Suche:


Erweiterte Suche
Termine

Aktionen


Bühne frei für Maja und Hannes

 

„Im Rahmen der polizeilichen Aufgabenwahrnehmung kommt der Präventionsarbeit in der Polizeidirektion Hannover ein hoher Stellenwert zu. Das breite Spektrum bietet allgemeine und spezielle Themen der Kriminal- und Verkehrsunfallprävention für alle Altersgruppen. Bei der Umsetzung werden vielfältige Methoden berücksichtigt, um polizeiliche Botschaften altersgerecht an die jeweilige Zielgruppe heranzutragen.“

(Quelle: http://www.pd-h.polizei-nds.de/praevention/beratungsstellen/puppenbuehne-1786.html (30.05.17))

In diesem Sinne war die Präventionspuppenbühne der Polizei Hannover bei uns in Egestorf an der Schule. Jede Klasse hatte zwei Stunden mit Maja und Hannes (den beiden Puppen), die den Kindern Regeln, Petzen und Stoppregeln näher gebracht haben.

Vielen Dank!

 

Sie sind der 18634. Besucher
Powered by Deistercms 1.0.0 and Deistersoft