Suche:


Erweiterte Suche
Termine

Aktionen


Aktion „Gelbe Füße“

 

Letztes Jahr im September wurden 46 neue Erstklässler bei uns an der Ernst-Reuter-Grundschule eingeschult. Viele von ihnen gehen den alltäglichen Weg zur Schule ohne elterliche Begleitung. Für Kinder ist das sichere Verhalten im Straßenverkehr eine Herausforderung: Wo muss ich stehen bleiben? Was ist der sicherste Weg für mich über die Straße?

Umso wichtiger ist es uns den Schulweg im Unterricht aufzugreifen und handlungsorientiert zu bearbeiten. Dies geschieht gestreut über das Schuljahr immer wieder im Sachunterricht. Das Thema bleibt den Kindern im Kopf und wird wiederholt.


Auf Vorschlag einiger Eltern haben wir zusätzlich mit dem Polizisten Herrn Müller die Aktion „Gelbe Füße“ durchgeführt. Am 10. März sind alle Schülerinnen und Schüler der beiden 1. Klassen in zwei Gruppen ihren Schulweg in Egestorf abgegangen. Herr Müller hat ihnen dabei Tipps zur sicheren Straßenüberquerung gegeben und an mehreren Stellen gelbe Füße aufgesprüht (z.B. „Am Stockfeld“ gegenüber der Schule; am Übergang „Neue Rehre“). Die Kinder sollen durch die geschlossenen Füße daran erinnert werden, stehen zu bleiben und sorgfältig zu schauen, ob die Straße frei ist!

 

Sie sind der 19240. Besucher
Powered by Deistercms 1.0.0 and Deistersoft